Bettdecken Beratung von Luxecosy - Finden Sie Ihre perfekte Decke.

Deckenberatung

Wir verbringen rund ein Drittel unseres Lebens im Bett. Die richtige Wahl der Bettdecken ist daher eine “Lebensentscheidung”. Doch die richtige Bettdecke zu finden ist nicht einfach. Im Sommer sind dicke Daunendecken zu warm, im Winter sind dünne Decken zu kalt. Trotzdem sollte eine Sommerdecke in heißen Nächten atmungsaktiv und federleicht sein. Eine Winterdecke hingegen soll kuschelig und warm durch kalte Winternächte bringen.

Bettdecken Materialien

Premium Daunendecke - Unvergleichlicher Schlafgenuss mit Füllung aus 100% arktische Wildenten Typ Eiderdaune.
Premium Daunendecke Angebotab 449,95 €
Entspannen Sie sich in luxuriösem Komfort mit der Prestige Schurwolldecke – eine nachhaltige Wohlfühloase für Ihren Schlaf
Schurwolldecke GOTS Angebotab 189,95 €
Premium Daunendecke - Unvergleichlicher Schlafgenuss mit Füllung aus 100% arktische Wildenten Typ Eiderdaune.
Premium Daunendecke Angebotab 449,95 €
Entspannen Sie sich in luxuriösem Komfort mit der Prestige Schurwolldecke – eine nachhaltige Wohlfühloase für Ihren Schlaf
Schurwolldecke GOTS Angebotab 189,95 €
Materialart

Isländische Wildente Typ Eiderdaune

100% recycelte Primaloft® Bio™ Fasern

GOTS Schurwolle

Haptik

Leicht, weich und fluffig

Weich, ähnlich Daunen, aber leichter

Natürlich weich, etwas fester

Wärmeisolation

Exzellent, für alle Jahreszeiten geeignet

Hervorragende Wärmeisolation, für alle Jahreszeiten geeignet

Sehr gute Isolation, temperaturregulierend

Feuchtigkeitsmanagement

Hervorragende Feuchtigkeitsaufnahme

Exzellente Feuchtigkeitsregulierung

Ausgezeichnete Feuchtigkeits- und Temperaturregulierung

Pflegeleichtigkeit

Professionelle Reinigung empfohlen

Maschinenwaschbar, sehr pflegeleicht

Pflegeintensiver, nicht maschinenwaschbar

1.1 Vorteile der verschiedenen Daunenarten

Wildentendaunen Typ Eiderdaune

Arktische Wildentendaunen vom Typ Eiderdaune sind eine seltene und hochwertige Option. Diese Daunen zählen zu den besten Daunen der Welt und sind besonders weich und bieten eine außergewöhnliche Wärmeisolierung. Sie sind extrem atmungsaktiv und ermöglichen eine ausgezeichnete Temperaturregulierung. Ihre Exklusivität und hohe Qualität machen sie zu einer der teuersten und besten Daunenarten auf dem Markt.

Gänsedaunen

Gänsedaunen sind bekannt für ihre Luxusqualität und bieten ein unübertroffenes Wärme-Gewicht-Verhältnis. Sie sind extrem flauschig und bieten dadurch eine exzellente Isolierung, ohne schwer auf dem Körper zu liegen. Gänsedaunendecken sind besonders langlebig und behalten ihre Form und Funktionalität auch nach Jahren der Nutzung. Somit sind Gänsedaunen eine hochwertigere Wahl für Ihre Daunendecke.

Eiderdaunen

Eiderdaunen sind das Nonplusultra im Bereich der Daunenbettwaren. Diese Daunen werden von der isländischen Eiderente in der freien Natur gesammelt und sind für ihre unschlagbare Weichheit und Isolierungsfähigkeit bekannt. Eine Decke aus Eiderdaunen bietet nicht nur einen unvergleichlichen Luxus, sondern ist auch ein natürliches und nachhaltiges Produkt.

2.1 Vorteile der Materialien

Schurwolle

Schurwolle bietet eine hervorragende Wärmeisolierung und ist dabei extrem atmungsaktiv. Dieses Material kann Feuchtigkeit effektiv abtransportieren, was für ein angenehmes Schlafklima sorgt. Schurwolldecken sind zudem robust und langlebig, was sie zu einer nachhaltigen Wahl macht.

Kaschmir

Decken aus Kaschmir sind der Inbegriff von Luxus und Weichheit. Dieses extrem leichte und dennoch wärmende Material bietet einen unvergleichlichen Tragekomfort. Kaschmirdecken sind zudem sehr atmungsaktiv und bieten eine ausgezeichnete Temperaturregulierung.

Kamelhaar

Kamelhaar ist bekannt für seine Wärmeisolierung und Feuchtigkeitsregulierung. Decken aus Kamelhaar sind besonders für Menschen geeignet, die leicht schwitzen, da sie Feuchtigkeit effektiv aufnehmen und abgeben können. Zudem sind sie sehr langlebig und robust.

Alpaka

Alpaka-Wolle ist nicht nur extrem weich, sondern auch hypoallergen, was sie ideal für Allergiker macht. Diese Wolle bietet eine gute Wärmeisolierung und ist dabei gleichzeitig sehr leicht. Alpakadecken sind auch für ihre Langlebigkeit bekannt.

Seide

Seide ist ein natürliches Proteinmaterial, das für seine Atmungsaktivität und Temperaturregulierung geschätzt wird. Seidendecken fühlen sich angenehm kühl im Sommer und wärmend im Winter an, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für alle Jahreszeiten macht.

Seide-Tencel

Die Kombination aus Seide und Tencel bietet das Beste aus beiden Welten. Während Seide Luxus und Temperaturregulierung bietet, fügt Tencel Feuchtigkeitsmanagement und Haltbarkeit hinzu. Diese Mischung ist ideal für einen ausgeglichenen Schlafkomfort.

Tencel

Tencel Faser, eine nachhaltige und umweltfreundliche Option, bietet eine Vielzahl von Vorteilen. Diese aus Holzzellulose gewonnene Faser zeichnet sich durch ihre außergewöhnliche Weichheit und seidige Haptik aus. Die Atmungsaktivität von Tencel sorgt für eine effektive Temperaturregulierung, die das Schlafklima in jeder Jahreszeit angenehm hält. Besonders bemerkenswert ist ihr Feuchtigkeitsmanagement, das Feuchtigkeit effizient aufnimmt und abgibt, wodurch ein trockeneres und komfortableres Schlafumfeld entsteht. Zudem ist Tencel hypoallergen und widerstandsfähig gegen Bakterien, was es zu einer ausgezeichneten Wahl für Allergiker macht.

Unser Deckenratgeber soll lediglich ein Anhaltspunkt für Sie sein, welche Decke für Sie optimal sein könnte. Grundsätzlich ist die Wahl der passenden Decke abhängig von Ihren individuellen Bedürfnissen. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne via Chat kontaktieren.

Jetzt entdecken